Auslandskrankenversicherungen

Mehr erfahren

Reisekrankenversicherungen

Mehr erfahren

Zahnzusatzversicherungen

Mehr erfahren

Krankenhauszusatzversicherungen

Mehr erfahren

Krankentagegeldversicherungen

Mehr erfahren

Zusatzversicherungen in der Steuer absetzen

Mehr erfahren

Welche Zusatzversicherungen lohnen sich

Grundabsicherung ergänzen

Das Problem beim Zahnarzt kennt wohl jeder. Eine Zahnreinigung wäre nicht unwillkommen und die Zahnsteinentfernung wäre sogar nötig. Aber leider übernimmt Ihre Krankenkasse diese Leistungen nur sehr begrenzt. Die meisten Krankenkassen bezuschussen die Entfernung von Zahnstein bloß ein Mal pro Jahr und die prof. Zahnreinigung sogar bloß alle 2 Jahre. Wer somit seine Gesundheitsvorsorge steigern möchte bleibt auf den Kosten sitzen.

Wenngleich die Kosten für eine Zahnreinigung oder das Entfernen von Zahnstein noch skalierbar bleiben, sind andere Zusatzversicherungen unabdingbar. Wenn Sie zum Beispiel auf einer Reise erkranken und im Krankenhaus behandelt werden müssen, steigen die Kosten schnell auf 1.000 €/Tag an. Diese Beträge sind wohl für die allermeisten nicht aus der Porto-Kasse zu zahlen.

Aber selbst wenn Sie im eigenen Land erkranken, kann die Absicherung der Familie durch eine Zusatzversicherung unabdingbar werden. Insbesondere eine Krankentagegeldversicherung bewahrt Sie vor Einkommensverlusten. Daher ist diese Versicherung fast schon ein “Must-Have” für Selbstständige und Freiberufler.
Jetzt beraten lassen

iGeL-Leistungen

Bei gesetzlichen Krankenkassen ist der Großteil an Leistungen gesetzlich vorgegeben oder es handelt sich dabei, um spezielle Zusatzleistungen. Bei Ärzten und Fachärzten werden verstärkt individuelle Gesundheitsleistungen (iGeL) angeboten, für die der Patient selbst bezahlen muss und nicht die Krankenkasse aufkommt. Dabei handelt es sich um so genannte iGeLeistungen bzw. umgangssprachlich iGeL-Leistungen.

Dazu zählen zum Beispiel Akupunktur-Behandlungen oder die Laserepilation aber auch Reiseimpfungen und das Ultraschallscreening in der Schwangerschaft werden den meisten Krankenkassen nicht übernommen. Aus dem breiten Spektrum an iGeL-Leistungen ist bereits zu erkennen, dass das Leistungsspektrum von Zusatzversicherungen sehr individuell ist. Jeder hat unterschiedliche Ansprüche an die Gesundheitsleistungen und sollte somit maßgeschneiderte Angebote einfordern.

Die wichtigsten Zusatzversicherungen

Reisekrankenversicherungen für Familien

Ob in den USA, auf Safari in Südafrika oder am Badesee im Nachbarland, Reisen und Urlaube sind häufig die einzigen Zeiträume in der die Familie eine längere Zeit zusammen genießen kann. Hier zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der Absicherung Ihrer Familie auf.

Reisekrankenversicherung für Familien

mehr erfahren.

Krankentagegeldversicherung für Selbstständige

Gesetzlich Krankenversicherte haben standardmäßig Anspruch auf Krankengeld, wenn Sie sich dazu freiwillig versichern und 0,6%/Monat Mehrbeiträge zahlen. Schlechtere Vorraussetzungen haben dagegen privat Krankenversicherte. Für sie ist keine Absicherung im Krankheitsfall vorgesehen.

Krankentagegeld für Selbstständige

mehr erfahren.

Zahnzusatzversicherung für die Kieferorthopädie

Manchen ist die kieferorthopädische Indikationsgruppe noch nie zu Ohren gekommen. Bei anderen hallen die Worte ihres Kieferorthopäden wahrscheinlich immer noch nach. “Nein, ihre Zahnspange müssen Sie selber zahlen. Sie gehören zur KIG (kieferorthopädische Indikationsgruppe) 2.”

Zahnzusatzversicherung für Kieferorthopädie

mehr erfahren.

Auslandskrankenversicherung für Studenten

Viele Studenten zieht es halbjährlich in den Semesterferien in die Ferne. Hier kann man erworbene Fremdsprachenkenntnisse aus der Universität anwenden und festigen. “Learning by doing” ist immer noch eines der erfolgreichsten Lernkonzepte. Welche Gefahren (Kosten) im Ausland lauern können, behandelt diese Seite.

Auslandskrankenversicherung für Studenten

mehr erfahren.

Zusatzversicherungsberatung

Häufig locken viele Krankenversicherungen offensiv nach Neukunden. Dabei werden zwar Zusatzleistungen angeboten, aber um diese zu finanzieren bleiben andere Leistungen auf der Strecke. Damit Sie keine Einbußen an Ihrer Gesundheit hinnehmen müssen, ist eine Beratung immer empfehlenswert. Unsere IHK-zertifizierten Gesundheitsberater rufen Sie auf Anfrage zurück damit wir die zu Ihnen passenden Leistung herausfiltern können. Wer zahlt schon gerne für etwas was er nicht in Anspruch nimmt.

Telefonische Beratung anfordern

Geben Sie bitte Ihre Daten ein

Bitte füllen Sie alle Felder die mit einem * gekennzeichnet sind aus

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen